23.08.2018 | By Mikko Lehtinen
  • Das MagiCloud Connect Add-in kann kostenlos aus dem Autodesk App Store in die Autodesk Revit Versionen von 2017-2019 installiert werden.
  • MagiCloud Connect ermöglicht den kostenlosen Zugriff auf eine ausgewählte Palette an BIM Objekten von MagiCloud und ermöglicht TGA-Planern diese als parametrische Revit Familien in ihren nativen Revit-Projekten zu verwenden.
  • MagiCloud bietet die weltweit größte Online-Datenbank von herstellergeprüften 3D-BIM-Objekten für die Gebäudeplanung, darunter über 1.000.000 datenreiche TGA-Geräte und Komponenten von renommierten Herstellern.

MagiCloud Connect, Progmans Add-In-Anwendung für Autodesk Revit, ermöglicht den Download von BIM-Objekten von der Online-BIM-Plattform MagiCloud direkt in native Revit-Projekte. Das Add-In kann kostenlos im Autodesk App Store unter apps.autodesk.com heruntergeladen werden und ist für die Autodesk Revit Versionen 2017-2019 verfügbar.

Mit MagiCloud Connect können Gebäudeplaner BIM-Objekte aus MagiCloud als parametrische Revit-Familien direkt in native Revit-Projekte einfügen. MagiCloud ist die weltweit größte Online-Datenbank herstellergeprüfter 3D-BIM-Objekte für die Technische Gebäudeausrüstungsplanung. Die Datenbank enthält über 1.000.000 TGA-Produkte führender internationaler Hersteller und sie ist die einzige BIM-Plattform die ein Online-Produktauswahl-Tool und Konfigurationstools bereit stellt.

Durch diese Online-Tools von MagiCloud ermöglicht das MagiCloud Connect Add-In dem Anwender, Produkte den eigenen Ansprüchen an zu passen und in von ihm definierten Größen und Abmessungen in Revit-Projekte einzufügen. MagiCloud bietet derzeit eine Online-Produktauswahl und Konfigurationstools des Herstellers Vallox, zur Auswahl von RLT-Anlagen sowie des Herstellers Purus, zur detaillierten Konfiguration von Bodenabläufen.

Ist das MagiCloud Connect Add-In auf Autodesk Revit installiert, kann der TGA-Designer eine ausgewählte Produktpalette der BIM-Objekte von MagiCloud sofort in Revit-Projekten verwenden. Derzeit ermöglicht MagiCloud Connect den kostenlosen Zugriff auf etwa 10 Prozent der gesamten BIM-Objekte von MagiCloud. Für Anwender der Progman-eigenen TGA-Planungssoftware “MagiCAD für Revit und AutoCAD” sind alle in der Datenbank enthaltenen BIM-Objekte von MagiCloud automatisch direkt über die MagiCAD-Benutzeroberfläche herunterladbar.

Das MagiCloud Connect Add-In für Revit ist einfach zu installieren und zu benutzen. Das Add-In wird auf Autodesk Revit wie jede andere Revit-Add-In-Anwendung angelegt. Die Installation fügt die Registerkarte MagiCloud Connect zur Revit-Menüleiste hinzu, wodurch der Zugriff auf MagiCloud direkt über die Benutzeroberfläche von Autodesk Revit und die Suche nach bestimmten TGA-Produkten und Produkttypen vereinfacht wird. Wenn ein passendes Produkt gefunden wurde, kann der Benutzer das Produkt durch einfaches Klicken auf die “Installieren”-Taste in das Revit-Projekt einfügen.

Klicken Sie hier für weitere Informationen über MagiCloud Connect und die MagiCloud Online-BIM-Plattform

Footnote DE

Im Januar 2019 haben wir unsere Marke unter MagiCAD vereinheitlicht. Progman Oy und unsere Tochtergesellschaften CADCOM AB und Progman Software UK Ltd. wurden in MagiCAD Group umbenannt. Darüber hinaus wurde die MagiCloud in MagiCAD Cloud umbenannt.