23.10.2019 | By Arlinda Sipilä

Die Gewährleistung sauberer, frischer Raumluft ist eine der anspruchsvollsten Tätigkeiten in modernen Gebäuden. MagiCAD erleichtert diese Aufgabe mittels intelligenter Modellierungsfunktionen und erhöht die Produktivität durch Automatisierung mechanischer Routineaufgaben. Sogar komplizierte Kanalleitungssysteme lassen sich mit MagiCAD einfach und zeitsparend modellieren. Darüber hinaus ermöglicht MagiCAD die exakte Berechnung, Anpassung und Optimierung des Lüftungssystems in der Planungsphase. Die vielseitigen Funktionen reichen von Volumenstromsummierung über Dimensionierung und Einregulierung bis hin zur Schallberechnung.

 

Hier sind 6 der wichtigsten Funktionen von MagiCAD Ventilation für Revit, die wir Ihnen gerne vorstellen würden:

1. Strang kopieren: Zeiteinsparung und effektives Planen Ihres Lüftungssnetzes durch einfaches Kopieren ganzer Kanalstränge.
2. Smart move: Mit “Smart Move” passen Sie die Höhe der Stränge schnell an und sparen Zeit gegenüber der ursprünglichen Arbeitsweise
3. Dimensionierungsbericht: Im Dimensionierungsbericht arbeiten Sie interaktiv. Sie können die Kanalgrößen und die Kanaldämmung direkt im Bericht ändern, die Ergebnisse analysieren, und dann die Änderungen direkt auf das Modell übertragen.
4. Mehrfachkreuzung: Sparen Sie Zeit mit der “Mehrfach-Kreuzung”. Lösen Sie damit auf einfache Weise Kollisionen von mehreren Kanälen gleichzeitig auf und umfahren Sie Objekte wie z.B. Kanäle, Rohre oder Kabeltrassen automatisch.
5. Geräteanschluss: Ermöglicht den automatischen Anschluss von z.B. Luftdurchlässen oder RLT-Geräten an einen Kanal oder ein Kanalformteil.
6. Standardanschluss: Verbinden Sie Kanäle, die auf unterschiedlichen Höhen und/oder seitlich versetzt sind.

 

Newsletter abonnieren

First Name*
Last name*
E-mail*
Company*
Branche*
Country*

Alle personenbezogenen Daten werden gemäß den Datenschutzbestimmungen behandelt

Archiv

Kategorien