This feature is part of MagiCAD Piping. Click here to see all MagiCAD Piping features.

Nach der Modellierung des Heizungs-, Kälte-, Trinkwasser- oder Sprinklernetzes – ob ganz oder teilweise – können Sie sich die integrierten und lokalisierten Berechnungswerkzeuge von MagiCAD zu Nutze machen. Bei Nichterfüllung bestimmter Kriterien ermöglichen diese, anhand berechneter Einstellungswerte und angegebenen Warnhinweisen, eine bequeme Dimensionierung und Abstimmung. Zur Berechnung können der minimale Druck, der Pumpendruck oder eigene, vorgegebene Druckvorgaben verwendet werden.

Definieren Sie die genaue Wärmekapazität um korrekte Leistungsberechnungen zu erhalten, legen Sie  Gleichzeitigkeitsgrade für Durchflussraten fest, oder platzieren Sie Sprinklerwirkflächen mit definierten Brandgefahrenklassen. Wenn Sie fertig sind, können Sie den Berechnungsbericht mit den übereinstimmenden Knotennummern und allen dokumentierten Planungskriterien ausdrucken.