BIM-Objektmodellierung und -bereitstellung
in der MagiCAD Cloud

Schliessen Sie sich den 300 Herstellern an,
die mit uns in BIM zusammen arbeiten

Sie brauchen BIM-Objektmodellierung? Seit bereits über zwei Jahrzehnten erstellen wir digitale Produkte für die Plattformen AutoCAD und Revit.
Die Produkte werden anhand Ihrer technischen Daten und Abmessungen modelliert. Dies beinhaltet sowohl die exakte Geometrie, als auch alle erforderlichen technischen Daten. Auf diese Weise können die PlanerInnen bereits in der Entwurfsphase sicherstellen, dass die Produkte später in der Bauphase passgenau sind.

Die von uns modellierten BIM-Objekte ermöglichen es den Fachplanern und Fachplanerinnen auch technische Berechnungen der TGA-Systeme durchzuführen, die einen kritischen Bestandteil im BIM-Prozess darstellen.

Die genaue Übereinstimmung der BIM-Objekte mit ihren realen Produktvorbildern wird stets vom Hersteller überprüft bevor sie in der MagiCAD Cloud veröffentlicht werden

BIM-Objektmodellierung

Kontaktiere uns

Das MagiCAD-Ecosystem

AnwenderInnen der MagiCAD-Software erhalten automatisch Zugriff auf alle unsere BIM-Modelle. Über die MagiCAD Cloud sowie MagiCAD Cloud Connect können auch reine Revit-Nutzer auf unsere BIM-Modelle zugreifen.

Somit haben sie Zugang zur weltweit führenden TGA-Datenbank für die technische Gebäudeplanung mit MagiCAD, Revit und AutoCAD.

1.000.000
verfügbare BIM-Objekte
300.000
Cloud-Nutzer und -Nutzerinnen
300
TGA-Hersteller
190+
Länder
65
Plugins
20
spezialisierte Softwares
Über 66.000 MagiCAD-Anwender und -Anwenderinnen in 80 Ländern • Cloud-Nutzer und -Nutzerinnen in über 190 Ländern

Mehr Reichweite durch MagiCAD Cloud

Wenn Sie Ihre Produkte als Revit-Familien in der MagiCAD Cloud zur Verfügung stellen, erreichen Sie weltweit noch mehr Standard-Revit-Nutzer und -Nutzerinnen. Wir stellen zudem sicher, dass Ihre Revit-Familien immer auf dem neuesten Stand sind. Sind die Revit-Familien einmal modelliert, werden sie automatisch für die neueste Version von Revit aktualisiert. Wir unterstützen die drei neuesten Versionen von Revit.

Zusätzlich können Sie Ihre Produkte auch als DXF-Dateien freigeben und Ihren Anwenderkreis noch weiter ausbauen. Ihre Produkte können dann direkt aus der MagiCAD Cloud heruntergeladen werden. Wir unterstützen alle aktuellen Versionen von AutoCAD.

Mit 300.000 Einzelnutzern, der Möglichkeit für firmenspezifische Seiten mit eigenem Logo, On-Page-Widgets und Nutzungsanalysen ist MagiCAD Cloud die perfekte Plattform, um Ihre BIM-Objektfamilien den Planern und Planerinnen der technischen Gebäudeausrüstung weltweit zur Verfügung zu stellen.

  • Gebrandete Seiten
    Markenbezogene MagiCAD-Cloud-Seiten werden für Ihr Unternehmen personalisiert und zeigen nur Ihre Produkte. Sie stellen eine einfache und effiziente Möglichkeit dar, Ihre BIM-Objekte Ihren Kunden durch Verlinkung von Ihrer eigenen Website aus zugänglich zu machen.
  • Widgets
    Widgets bieten die Möglichkeit, MagiCAD-Cloud-Inhalte auf Ihren eigenen Webseiten in Ihrem Corporate Design zu integrieren.
  • Analytik-Premium
    Mit der Premium-Analyse erhalten Sie Zugang zu Echtzeit-Daten über die Nutzung Ihrer Produkte in der MagiCAD Cloud, in MagiCAD sowie über Plugins oder Selection Tools. Durch einfach zu bedienende Filtermöglichkeiten können Sie beispielsweise die Anzahl der Ansichten, Auswahlen und Anfragen von Produkten mit Tages-, Wochen- oder Monatsdetails für einen Zeitraum von bis zu 3 Jahren gezielt aufrufen. Die Sortierung erfolgt nach Programm (MagiCAD, MagiCAD Cloud, MagiCAD Selection Tool oder Plugin), Plattform (AutoCAD oder Revit) und Zugangsland.
  • Datenbankanschlüsse
    MagiCAD Cloud kann mit Ihrem Produktinformationsmanagement (PIM) verbunden werden. Das bedeutet, dass Ihre Online-BIM-Objektbibliothek in MagiCAD Cloud automatisch mit Produktdaten aus Ihrem PIM-System aktualisiert wird.

Besuchen Sie MagiCAD Cloud

Level of detail (LOD)

Wir empfehlen Herstellern, ihre bestehenden Inhalte so nachzurüsten, dass sie LOD (Level of Detail) unterstützen, LOD beschreibt den Informationsgehalt von digitalen Bauwerksmodellen für jede Arbeitsphase eines TGA-Projekts. Die Vorwurfsmodelle benötigen meist keine detaillierte Visualisierung um eine ungefähre Platzanforderungen anzuzeigen. Für eine genauaere Darstellung von Räumen erfordern spätere Planungsphasen eine immer detailliertere Produktinformation.

Level of Detail (LOD)

5 Dinge, an denen Sie gute BIM-Objekte erkennen

Für TGA-Produkthersteller ist es mittlerweile ein „Muss“, Produkte auch als BIM-Objekte bereitzustellen. Denn nichts verdeutlicht die fortschreitende Digitalisierung des Baugewerbes so sehr wie das Building Information Modeling (BIM). In der Branche ist BIM die Nummer eins unter den Lösungen zur Produktivitätssteigerung. Damit die BIM-Objekte auch den Anforderungen der Planung gerecht werden, müssen die TGA-Produktunternehmen in ein und dasselbe BIM-Boot geholt werden. Denn einen internationalen Standard gibt es nicht. Diese fünf Dinge machen ein qualitatives BIM-Objekt für die TGA-Planung aus.

Lesen Sie mehr