Suche

ISH-2023-Recap: Erster gemeinsamer Auftritt der MagiCAD Group mit EQUA Simulation AB

31.03.2023

MagiCAD Group

Aktuell
MagiCAD
Veranstaltungen

Die diesjährige ISH setzte den Fokus klar auf Produkte und Lösungen zur Erreichung der Klimaziele. Denn die Branche steht vor neuen Herausforderungen. Dabei gilt es nicht nur gesetzliche Klimaschutzvorgaben einzuhalten. Hitzerekorde, frostige Frühlingstage, explodierende Energiekosten und ein geschärftes Bewusstsein für Raumlufthygiene verändern die Anforderungen für den Betrieb von gebäudetechnischen Anlagen. Diese müssen bereits in der Planung berücksichtigt werden.

Die MagiCAD Group stellte den TGA-Profis in Frankfurt daher nicht nur ihr modulares und zukunftsfähiges Softwarepaket für die TGA-Planung – MagiCAD für Revit – vor. Erstmalig waren auch die neuen Kollegen von EQUA auf dem Messestand vertreten. Das EQUA-Team hatte sein Hauptprodukt IDA ICE (IDA Indoor Climate and Energy) im Gepäck. Das Softwaretool für Gebäudesimulation ist eine innovative und gleichzeitig bewährte detaillierte, dynamische und multizonale Simulationsanwendung für die Beurteilung des Innenraumklimas und des Energieverbrauchs ganzer Gebäude. Damit ergänzen sich die Produktportfolios der beiden Unternehmen perfekt. Kein Wunder, dass unsere beiden Geschäftsführer, Jukka Nyman und Per Sahlin, die Köpfe eng zusammengesteckt und Ideen ausgetauscht haben. Wir dürfen gespannt sein.

MagiCAD ISh 2023 Geschäftsführer Jukka Nyman und EQUA Geschäftsführer Per Sahlin
Per Sahlin (li.) und Jukka Nyman (re) auf der ISH 2023. Quelle: MagiCAD Group

Insgesamt feierte die ISH als Weltleitmesse für die Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnikbranche ein zufriedenstellendes Comeback. Mehr als 150.000 Besucher aus über 150 Ländern nahmen die Gelegenheit wahr, sich vor Ort nach Lösungen umzusehen und das Gespräch zu suchen. Der vielseitige Besucherstrom bot unserem international aufgestellten Messeteam mehr als einmal die Gelegenheit, sich auf Schwedisch oder Finnisch zu  verständigen.

Als Trendthemen nehmen wir mit: Die Dekarbonisierung, der Einsatz regenerativer Energien, dynamische energetische Berechnungen sowie eine umfängliche Betrachtung der Nachhaltigkeit von Gebäuden und Tools für eine durchgängige digitalisierte Zusammenarbeit weisen den Weg in eine nachhaltigere Zukunft.

Die MagiCAD Group will diesen Weg nicht nur mitgehen, sondern ihn bereiten. Lesen Sie hier, warum Umweltproduktdeklaration auch in der TGA wichtig werden.