04.12.2012 | By editor

„Wir liefern Funktionalität, nicht nur Zeichnungen“

„Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um in der Lage zu sein das zu liefern was sie brauchen. Das ist vor allem ein schönes Innenraumklima mit optimalen Investment und Betriebskosten. Natürlich sind Zeichnungen Teil dieses Prozesses, aber das Endresultat ist immer das was zählt. ÅFs Stärke sind gut strukturierte Arbeitsprozesse, die die Qualität während des gesamten Projekts sicher stellen. Dementsprechend setzen wir hohe Ansprüche an unser Planungstool,“ sagt Björn Qvist, Business Area Manager für Installationen, ÅF.

MagiCAD bei ÅF

Entsprechend der dreijährigen Vereinbarung zwischen ÅF und Progmans Vertriebspartner CADCOM in Schweden, nutzt das Unternehmen alle Module von MagiCAD für AutoCAD und Revit. Diese Vereinbarung enthält auch Support für MagiCAD, sowie die Autodesk-Produkte AutoCAD und Revit. Mehrere Lektionen Training in verschiedenen Kenntnisleveln ist ebenfalls enthalten.

Zu ÅF

Seit der Gründung in 1895, ist die ÅF-Gruppe auf 4.000 Mitarbeiter angewachsen. Das Unternehmen stellt vor allem Consulting Service und Lösungen für die Industrie, Infrastruktur und Entwicklung von Produkten und IT-Systemen. ÅF hat rund 100 Niderlassungen in mehr als 20 Ländern. Der Bereich Versorgungstechnik und Facility Management hat 550 Mitarbeiter. Das Unternehmen verfügt über viel Erfahrung im Bereich Planung von Ventilation, Kühlsystemen, elektrischen Systemen, Beleuchtung, Brandschutz, Energieeffizienz, Telekommunikationssystemen und IT.

Footnote DE

Im Januar 2019 haben wir unsere Marke unter MagiCAD vereinheitlicht. Progman Oy und unsere Tochtergesellschaften CADCOM AB und Progman Software UK Ltd. wurden in MagiCAD Group umbenannt. Darüber hinaus wurde die MagiCloud in MagiCAD Cloud umbenannt.