11.07.2013 | By editor

„Wir benutzen MagiCAD für Revit mit MagiCAD Ventilation und Heating & Piping bereits seit über zwei Jahren. Einer der größten Vorteile von MagiCAD liegt in den umfangreichen Datenbanken für Produktmodelle. Von den Datenbanken profitiert unser gesamtes Unternehmen, da wir hierdurch keine eigenen Modellreihen konstruieren müssen. Wir nutzen sie sehr intensiv und werden das auch in Zukunft weiter tun. Ein großes Plus ist auch der deutschsprachige Kundenservice und Support für MagiCAD, der uns gegenüber immer zuvorkommend, schnell und zielorientiert war“, so Gebäudetechniker Karl-Heinz Sattler von ATP architekten ingenieure.

„Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die Automatisierung zeitaufwendiger Routineaufgaben. Hierzu zählt beispielsweise die Funktion „Eigenschaften ändern“, mit der Isolierungen mit nur wenigen Mausklicks hinzugefügt oder bearbeitet werden können – schnell, einfach und praktisch. Und mithilfe der nützlichen Kreuzungsfunktion können Kreuzungen für Kanäle, Rohre und Kabeltrassen mühelos unter Beachtung der erforderlichen Spezifikationen erstellt werden. MagiCAD hat unseren Entwurfsprozess verbessert und noch effizienter gemacht. Insgesamt können wir mit MagiCAD das Potenzial von Revit MEP voll ausnutzen.“

Informationen zu ATP
Mit mehr als 520 MitarbeiterInnen an acht europäischen Standorten gehört ATP architekten ingenieure zu den europaweit führenden Planungsbüros. 1951 in Innsbruck als Architekturbüro gegründet, entwickelte sich ATP seit 1976 zu einer interdisziplinären Partnerschaft von Architekten und Ingenieuren, die Integrale Planung „aus einer Hand“ anbietet. ATP ist Vorreiter in der Anwendung und Weiterentwicklung von BIM.
www.atp.ag

Footnote DE

Im Januar 2019 haben wir unsere Marke unter MagiCAD vereinheitlicht. Progman Oy und unsere Tochtergesellschaften CADCOM AB und Progman Software UK Ltd. wurden in MagiCAD Group umbenannt. Darüber hinaus wurde die MagiCloud in MagiCAD Cloud umbenannt.