17.09.2015 | By editor

Insinööritoimisto Pertti Salovaara Ky ist ein Ingenieurbüro mit Sitz im finnischen Rauma, das auf Elektroinstallationen und die Beaufsichtigung entsprechender Projekte vor Ort spezialisiert ist. Das Unternehmen führt Projekte für den öffentlichen und privaten Sektor sowie für Privatpersonen und Kirchen durch. Zu den typischen Projekten, die Flächen zwischen 100 und 10.000 m2 umfassen, gehören Schulen, Kindergärten, Sporthallen, Geschäftshäuser, Industrie- und Gewerbegebäude, Sozial- und Gesundheitseinrichtungen, Wohnhäuser, Stromversorgungssysteme sowie kleine Wohnanlagen. Pertti Salovaara verwendet MagiCAD Electrical seit Anfang der 2000er Jahre, als die allererste Version auf den Markt kam.

„Am besten gefallen mir an MagiCAD seine hohe Benutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit, die Funktionen zur Kollisionskontrolle und Datenmodellierung sowie die Möglichkeit zur Erstellung von Stücklisten. Ich nutze die Datenmodelle, wenn ich Projekte vor meinen Kunden präsentiere, und liefere Projekte auch als 3D-Datenmodelle, wenn der Kunde es wünscht“, erklärt Elektroingenieur Pertti Salovaara, der Eigentümer des Unternehmens.

„Mit den Funktionen zur Kollisionskontrolle von MagiCAD geht die Koordination der Elektrik mit der Statik und anderen Gebäudetechnikdisziplinen sehr schnell. Im Vergleich zur Arbeit mit AutoCAD können wir mit MagiCAD die Projektabwicklung um mehr als 50 Prozent beschleunigen. Dank dieser Zeitersparnis konnten wir mit denselben Ressourcen insgesamt doppelt so viele Projekte durchführen“, fügt Pertti hinzu.

Footnote DE

Im Januar 2019 haben wir unsere Marke unter MagiCAD vereinheitlicht. Progman Oy und unsere Tochtergesellschaften CADCOM AB und Progman Software UK Ltd. wurden in MagiCAD Group umbenannt. Darüber hinaus wurde die MagiCloud in MagiCAD Cloud umbenannt.