04.12.2012 | By editor

Hans Lif, CAD und IT-Manager, SWECO Theorells AB, Schweden:

„MagiCAD ist IFC-kompatibel und ist hervorragend für das BIM-Konzept geeignet. Ein universelles Modell, dass Informationen für alle Baubeteiligten enthält – BIM – sehen wir als die Art und Weise wie jeder in der Zukunft arbeiten wird. MagiCAD Room ist das perfekte Werkzeug für uns um einen Entwurf zu erstellen und zu definieren. Während des gesamten Planungsprozesses können die gleichen Informationen von überall eingesehen werden. Dadurch können mögliche Fehler verhindert werden. Schlichtheit und Flexibilität, sowie die Möglichkeit Entwurfskonzepte bereits zu einem frühren Zeitpunkt in der Planung ausprobieren zu können, sind Vorteile.

Wir nutzen MagiCAD von vorbereitenden Studien bis zur Fertigstellung des Gebäudes. Mit Hilfe des IFC-Exports und unserer Klimasimulationssoftware sind wir in der Lage detaillierte Kalkulationen zu Heiz- und Lüftungsbedarf für das gesamte Jahr durchzuführen.“

Footnote DE

Im Januar 2019 haben wir unsere Marke unter MagiCAD vereinheitlicht. Progman Oy und unsere Tochtergesellschaften CADCOM AB und Progman Software UK Ltd. wurden in MagiCAD Group umbenannt. Darüber hinaus wurde die MagiCloud in MagiCAD Cloud umbenannt.