Suche

Das neue LindQST MagiCAD Plugin von Lindab transformiert die Lüftungskonstruktion in Revit

07.02.2024

MagiCAD Group

Hersteller Services

Lindab MagiCAD Manufacturer Services

LindQST ist dafür bekannt, den Prozess der Suche und Berechnung optimaler Produkte für das Raumklima zu vereinfachen und hat sich zu einem unverzichtbaren Werkzeug für die Lüftungsbranche in Europa entwickelt. Die neue Version des LindQST MagiCAD-Plugins verspricht, diesen Prozess weiter zu verbessern und eine optimierte Integration und Effizienz zu bieten.

Lindab ist auf die Bereitstellung von Produkten und Lösungen für Lüftungs-, Heiz-, Kühl- und Raumklimasysteme spezialisiert. Sie bieten eine breite Palette von Produkten wie Luftführung, Dämpfer, Diffusoren und verschiedene Lüftungskomponenten für Wohn-, Gewerbe- und Industriegebäude an. Lindab ist bekannt für seinen innovativen Ansatz bei der Schaffung effizienter und nachhaltiger Lösungen für Innenräume. Sie entwickeln auch Softwaretools wie LindQST zur Unterstützung der Entwürfe und Konstruktionen dieser Systeme mit dem Ziel, die Prozesse für Fachleute in der Bauindustrie zu rationalisieren.

Die neue Version des LindQST MagiCAD-Plugins ermöglicht eine völlig neue Art der integrierten BIM-Konstruktion in MagiCAD für Revit und Autodesk Revit. Mit der neuen Version kann der Benutzer das Revit-Modell mit einem LindQST-Projekt verknüpfen und die MEP-Räume einschließlich ihrer Daten wie Name, erforderliche Luftströme sowie Kühl- und Heizkapazitäten in LindQST hochladen, wo die Räume automatisch im 3D Indoor Climate Designer erstellt werden.

Lindab Manufacturer Services

„Die neue Version des MagiCAD-Plugins integriert das BIM-Modell des Benutzers nahtlos in die Produktauswahlsoftware LindQST von Lindab. Jetzt können Benutzer das Modell problemlos in Revit wiederverwenden und müssen die Räume im LindQST nicht manuell entwerfen.“

„Für uns war es wichtig, die Konstruktion effektiver zu gestalten und mit MagiCAD zu integrieren sowie eine höhere Genauigkeit zu erzielen,“ sagt Kai Bingström, Manager IT-Lösungen bei Lindab.

„Aber die Benutzer können nicht nur MEP-Räume hochladen, sondern es ist jetzt auch möglich, mehrere Produkte zurück in MagiCAD für Revit zu exportieren, einschließlich ihrer Positionierung und Rotation im Modell. Es ist kein manuelles Einfügen von einzelnen Produkten mehr erforderlich, was Zeit spart, und die Qualität des integrierten Designs verbessert,“ fügt Kai hinzu.

Mit dem neuen Plugin wird die integrierte Lüftungskonstruktion zwischen dem BIM-Projekt und der Produktauswahlsoftware LindQST von Lindab noch praktischer und produktiver, indem das Beste aus zwei Welten integriert wird.

Lindab MagiCAD Manufacturer Services

Neben der Beibehaltung aller bekannten Funktionen aus früheren Versionen führt das neue Plugin auch eine neue Funktion für den kürzlich entwickelten Damper Selector in LindQST ein.

Folgen Sie dem Link unten, um eine Übersicht über die Funktionsweise des Plugins zu erhalten: