Suche

MagiCAD Ventilation Ventilation calculations

Berechnungen im Luftkanalnetz

Integrierte Kanalnetzberechnungen ermöglichen die Analyse der Systemleistung.

• Umfassende Berechnungen für Kanalnetze
• Berechnungsberichte mit der Möglichkeit, die Dimensionierung der Kanäle und Kanalkomponenten anzupassen

Sobald ein Lüftungssystem teilweise oder komplett modelliert wurde, können Sie die integrierten und lokalisierten Berechnungsfunktionen in MagiCAD nutzen, um die Systemleistung zu analysieren.

MagiCAD enthält folgende Berechnungen für Lüftungsnetze:
• Kanaldimensionierung
• Kanalnetzberechnungen
• Pneumatischer Abgleich
• Erweiterte Strömungsanalyse
• Systeme mit variable Luftmengen (Variable Volumenströme, VVS) – Dimensionierung und Netzberechnung
• Schallberechnung im Kanalnetz
• Raumschallberechnung

Es gibt mehrere zusätzliche Voreinstellungen, mit denen Sie die Berechnungen an die jeweilige Situation anpassen können. Wählen Sie, ob MagiCAD den Mindestdruck im System berechnen soll, oder die Berechnung mit dem Druck des Lüftungsgeräts oder auch einem selbst vorgegebenen Druck erfolgen soll. Führen Sie Analysen der tatsächlichen Strömungsverteilung durch. Für die Evaluation stehen u.a. Einstellwerte, Druckverlust, Schall- und Strömungsdaten zur Verfügung. Schon während der Berechnung meldet die Software, wenn die eingestellten Planungskriterien vom aktuellen System nicht erfüllt werden.

Wenn eine Berechnung durchgeführt wurde, können Sie einen vollständigen Berechnungsbericht aufrufen, Änderung der Nennweiten vornehmen und Anpassungen direkt vom Bericht aus vornehmen. Berechnungsberichte können mit den entsprechenden Teilstrecken und der Dokumentation aller Planungskriterien ausgedruckt werden.