Suche

MagiCAD Common Tools Synchronization between schematic and model

Synchronisierung zwischen Schema und Modell

Die Verknüpfung und Synchronisierung zwischen Schemen und Modell stellt sicher, dass alle Zeichnungen aktuell bleiben

• Verknüpfung von schematischen Symbolen und Linien mit Geräten und Kanal-/Rohrsegmenten im Modell
• Sicherstellung der Aktualität von Informationen in schematischen Zeichnungen
• Synchronisierung von Informationen zwischen Schema und Modell

Mit MagiCAD Schematics können Symbole oder Linien im Schema einfach mit den entsprechenden Bauteilen im Modell verknüpft und Parameterwerte zwischen dem Schema und dem Modell synchronisiert werden. Dies stellt sicher, dass die Informationen in Schemen, Grundrissen, Bauteillisten und anderen schematischen Zeichnungen während des Projekts aktuell bleiben.

Sie können Parameter konfigurieren und auswählen, Welche synchronisiert werden sollen, und die Richtung des Informationsflusses festlegen. Die Synchronisierung der Daten kann sowohl vom Schema zum Modell als auch umgekehrt erfolgen. Außerdem kann ein und dasselbe Gerät in mehrere verschiedene schematische Zeichnungen eingefügt werden.

Die Synchronisierung ermöglicht ein hohes Maß an Flexibilität im Planungsprozess. Beispielsweise können Sie mit dem Zeichnen eines Schemas mit einem geringen Grad an produktbezogenen Details beginnen. Sobald das Netz modelliert und berechnet ist, lassen sich die Berechnungsergebnisse zusammen mit anderen Informationen, wie beispielsweise Positionsnummern, leicht aus dem Modell in die schematische Zeichnung übertragen. So können Sie ohne zusätzlichen manuellen Aufwand Beschriftungen mit detaillierten Informationen in das Schema einfügen.